Menu
A+ A A-

Vortrag „Austrian Approach to Psychosocial Risks at Work“ bei Konferenz in San Sebastian, Spanien

OSALAN (vgl. die baskische AUVA bzgl. Prävention), hat Veronika Jakl nach Spanien eingeladen über den österreichischen Ansatz der Stressprävention zu sprechen. Im Rahmen der Konferenz „Panorama Europeo en el abordaje de los Riesgos Psicosociales en el ambito laboral: De la Europa de los pueblos a los pueblos de Europa“ (English: „European Panorama in tackling psychosocial risks in the workplace: From the people of Europe to the people of Europe“) sprachen ArbeitspsychologInnen, Arbeitsinspektoren und Präventionsexperten über den jeweiligen Ansatz ihres Landes.

Read more...

Gesunde Arbeit: "Arbeitsplatz-evaluierung psychischer Belastungen: ExpertInnentipps"

Zeitschriftenartikel in "Gesunde Arbeit" 04/2015

Am 16. Juni 2015 fand im Rahmen der EU-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – den Stress managen“ die Veranstaltung „Psychische Belastungen in der Arbeitswelt“ statt. Arbeits- und OrganisationspsychologInnen sowie weitere ArbeitnehmerschützerInnen diskutierten über fachliche Standards bei der Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen.

Read more...

EU-Gipfeltreffen "Gesunde Arbeitsplätze" in Bilbao, Spanien

Die Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze - Manage stress" war 2014 und 2015 europaweit präsent, angetrieben von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (EU-OSHA). Zum Abschluss der zweijährigen Kampange gab es ein Gipfeltreffen von 03. bis 04.11.2015 in Bilbao, Spanien. Eingeladen waren MinisterInnen, Kranken-/Unfallversicherungen, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und ArbeitsinspektorInnen.

Veronika war von der EU eingeladen, an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen zum Thema "Strategien und Programme um Stress zu managen und und psychosoziale Risiken bei der Arbeit".

Read more...

Experten-veranstaltung "Psychische Belastungen in der Arbeitwelt"

Am 16. Juni 2015 richtete das Sozialministerium gemeinsam mit der AK-Wien diese Tagesveranstaltung für ExpertInnen aus im Rahmen der EU-OSHA-Kampagne "Stress managen". Zunächst gab es 3 Fachvorträge, u.a. von Veronika Jakl & Sigrid Schmiedl zum Thema "Der Schlüssel zum Schloss - Maßnahmen bei der Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz".

Read more...
Subscribe to this RSS feed